Vorsorgeuntersuchung

   Manuelle Therapie

    Muskelfunktionsdiagnostik

Dr. Ernst Brunner

Ihr Ansprechpartner für allgemeine gesundheitliche Anliegen sowie den Rippenschutz "Ribtune" für Sportler.

  • Allgemeinmedizin und Zusatzausbildungen

    Dr. Ernst Brunner ist nicht nur Facharzt für Allgemeinmedizin, sondern auch Sportmediziner, Manueltherapeut, Arbeitsmediziner und Notfallmediziner mit viel Berufserfahrung.

  • Vorsorgeuntersuchung für alle ab 18 Jahren

    In seiner Ordination in Feldkirchen bietet Dr. Brunner kostenlose Vorsorgeuntersuchungen für alle Patienten ab 18 an, auch für Personen, die nicht versichert sind.

  • Manualtherapie

    Dr. Ernst BrunnerDas Erkennen, BeHANDeln und Lösen von Blockierungen und Verspannungen mit den Händen bezeichnet man als Manualtherapie. Diese wird sowohl an den Gelenken, der Extremitäten als auch an der Wirbelsäule angewendet, ist schonend und in der Regel schmerzfrei.

    Rücken und Kreuzschmerzen plagen die Menschheit schon eh und je. Zum Glück sind weniger als 20 % der Rückenschmerzen durch ernste Erkrankungen verursacht. In den meisten Fällen sind muskuläre Verspannungen und chronische Fehlbelastungen die Ursache. Genau hier setzt die Manualtherapie an und löst Verspannungen und stellt das muskuläre Gleichgewicht wieder her.

    Dr. Ernst BrunnerDurch die manualtherapeutische Behandlung erreicht man ein sogenanntes „Einrichten“ von gegeneinander in ihrer Funktion gestörter Wirbelkörpergelenken und Extremitätengelenken. Dies geschieht durch bestimmte HANDgriffe. Der Manualmediziner mobilisiert und manipuliert diese Gelenke. Das heißt, dass er sie mit geringem Kraftaufwand und mittels bestimmter HANDgrifftechniken in ihre ursprüngliche Position bringt und wieder schmerzfrei beweglich macht.

    Im Anschluß ist eine Heilgymnastik für den Erfolg der Therapie von Vorteil. Dabei werden die betroffenen Muskeln vom Patienten aktiv angespannt und anschließend gedehnt. Auch muskuläre Dysbalancen (= Ungleichgewicht der Muskulatur – manche Muskel sind verkürzt, andere überdehnt und schlaff …) sind so auf längere Sicht zu behandeln. Die Manualtherapie oder auch Chiropraktik genannt ist heute wissenschaftlich voll anerkannt. Sie sollte jedoch nur von Ärzten, welche die Sonderausbildung der Manualtherapie absolviert haben durchgeführt werden, da die Anwendung falscher Techniken auch zu schweren Schäden an der Wirbelsäule und anderen Gelenken führen kann.

    915Was kann die Manualtherpie?
    Die Manualtherapie hilft bei funktionellen Störungen der Wirbelsäule, „Verspannungen“, Kopfschmerzen bis hin zur Migräne, Atembeschwerden die von Funktionsstörungen der Rippen herrühren, Beklemmungsgefühle im Brustkorb, „Herzschmerzen“ bei normalem EKG ohne Hinweis auf eine Erkrankung des Herzens.

    Was kann die Manualtherpie nicht?
    Sie hilft nicht bei Strukturstörungen der Wirbelsäule – Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Verengung des Wirbelkanals, Tumoren, Entzündungen der Bandscheibe oder des Knochens.

  • Muskelfunktionsdiagnostik

    Muskelfunktionsdiagnostik und Muskelfunktionstests dienen der Feststellung von muskulären Dysbalancen am Bewegungsapparat, welche durch einseitige Bewegung und Belastungen in Beruf und Freizeit hervorgerufen werden.

    Dr. Ernst BrunnerDurch gezielte Dehnung und Stärkung bestimmter Muskelgruppen können schmerzhafte Verspannungen und Bewegungseinschränkungen behoben und dauerhaft vermieden werden.

    Der Weg zur Behebung funktionsgestörter Strukturen:

    - Muskelfunktionstests durch manuelle Diagnostik
    - Ermittlung der Dehnbarkeit und Kraft relevanter Muskelgruppen
    - Feststellung der Ganzkörperstabilität
    - Erstellen von speziellen Programmen für die Wiederherstellung abgeschwächter oder verkürzter Muskeln durch Dehnung oder Kräftigung
    - Selbständiges Training unter fachlicher Anleitung und
    - Entwicklung von Körperbewusstsein
    - Re-check nach 3-4 Monaten

    Dr. Ernst BrunnerFür wen?
    Die Muskelfunktionsdiagnostik und die damit eingeleitete Behebung stereotyper Bewegungsformen ist für jede Person unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Aktivitäten die Grundvoraussetzung für ein schmerzfreies Funktionieren des Bewegungsapparates. Je länger eine ungünstige stereotype Bewegungsform ihre Spuren am Skelett hinterlassen hat umso weniger sind jedoch die Erfolgsaussichten für völlige Schmerzfreiheit da gewisse strukturelle abnützungsbedingte Veränderungen an Gelenken, Bändern und Knochen nicht mehr vollständig rückgängig gemacht werden können.

  • Wirbelsäulenscreening

    Rückenschmerzen und Haltungsschwächen zählen zu den häufigsten Beschwerden der heutigen Zeit. Oft liegen die Wurzeln dieses Problems schon in der Kindheit. Aber gerade im Kindesalter lassen sich Haltungsschwächen bzw. Fehlhaltungen einigermaßen leicht beheben.

    Es kann ein gezieltes Bewegungsprogramm erstellt werden. Notwendig für die Erstellung eines solchen Programms sind eine genaue Feststellung der Bewegungsfunktion der Wirbelsäule und eine Muskelfunktionsprüfung.

    Ich führe diese Untersuchung nach manualmedizinischen Gesichtspunkten in Zusammenarbeit mit dem Rücken – Med – Team RÜCKENSCHULE MASSER durch.

    wirbelsaeulenscreening01 wirbelsaeulenscreening02 wirbelsaeulenscreening03

  • Kassenverträge mit KFA Graz und KFA Wien

    Mit der KFA Graz und Wien bestehen Kassenverträge. Mit den anderen Krankenkassen wird auf Wahlarztbasis, mittels Honorar, abgerechnet.

  • Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung

    In der Wahlarztordination von Dr. Brunner richten sich die Öffnungszeiten nach Ihnen! So ersparen wir Ihnen lange Wartezeiten und sind flexibler für Sie da - auch abends.

  • 1

Arzt für Allgemeinmedizin in Feldkirchen bei Graz


Herzlich willkommen in der Ordination von Dr. Ernst Brunner in Feldkirchen. Wir sind für Ihre Anliegen da und sind stets bemüht, Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Von Untersuchungen und Beratungen über Krankschreibungen bis hin zur Therapie: Dr. Brunner hilft Ihnen gern. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und besuchen Sie uns in unserer Ordination.

Bewegung und richtige Haltung im Alltag


In der Ordination von Dr. Brunner in Feldkirchen ist der Bewegungsapparat des Menschen ein zentraler Schwerpunkt. Durch einseitige Bewegungsabläufe im Job oder eine falsche Sitzhaltung am Bürostuhl treten vermehrt Schmerzen oder Verspannungen auf. Um diese Probleme in den Griff zu bekommen, bieten wir gezielte Muskelfunktionstests und Wirbelsäulenscreenings an.

Manuelle Therapie gegen Blockaden


Die Manualtherapie, auch Chiropraktik genannt, zielt auf die Behandlung von Blockaden und Verspannungen mit den Händen ab. Dr. Brunner verfügt über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und hilft Ihnen gerne dabei, Ihre Rückenschmerzen mithilfe der Manualtherapie loszuwerden.
 

Dr. Ernst Brunner

Über mich

1962: Geboren in Linz
1981: Matura
1994: Promotion Studium in Graz
Ausbildung als Allgemeinmediziner
Stationsarzt Unfallchirugie LKH-Judenburg
2004/05: Ärztl. Leiter Humanitas
seit 2005: Stationsarzt Chirurgie LKH-Voitsberg
seit 2006: Wahlarztpraxis

Zusatzausbildungen

Sportmedizin
Manualtherapie
Diplom für Arbeitsmedizin
Notfallmedizin

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

orange 100 1
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Ihre Gesundheit ist uns wichtig und im persönlichen Gespräch stehen wir Ihnen mit ärztlichem Rat zur Seite. Allgemeinmediziner Dr. Brunner behandelt Sie nicht nur kompetent und mit großem Einfühlungsvermögen - in der Ordination in Feldkirchen herrscht außerdem eine entspannte und freundliche Atmosphäre. Wir bieten für Groß und Klein sowie Jung und Alt ein Leistungsspektrum, das jede Lebenssituation abdeckt. Bei uns sind Sie willkommen. Vereinbaren Sie jederzeit einen Termin!

Kontakt

Dr. Ernst Brunner

Niechtenmühlstraße 44, 8073 Feldkirchen
+43 (0)650 / 27 19 620
office@praxis-brunner.at
Termine nach telefonischer Anmeldung.

 

Dr. Ernst Brunner